Auguststrasse

Folgendes sind Brigittes Gedanken in Textform:

Brigitte erzählt: ,,Das letzte mal das wir uns gesehen haben, das war 1971, in diesem Ost-Club. Er wollte sich von mir Verabschieden, denn er wurde eingezogen. Ich war als er mir dies sagte sehr erschrocken, denn ich hatte ein ausgeprägtes verlangen nach Freiheit und die Mauer war das genaue Gegenteil davon, und das Peter als betroffener sich auch noch für die Mauer entschied, war mir gar nicht recht. Mit gemischten Gefühlen, Zorn und Trauer verbrachte ich die Nacht.Wir tanzten, obwohl mir nicht so danach war.

Damals dachte ich das wir uns nie wieder sehen würden. Ich war schon als ich klein war grundsätzlich gegen Gewalt, was demnach auch gegen die Armee. Ich hatte Angst um ihn.

Seit der Jugendweihe hatten wir uns regelmäßig getroffen. Ich kann mich noch dran erinnern als wäre es erst Gestern gewesen. Und das sollte sich ab nun ändern.

Quelle:

http://de.wikipedia.org/wiki/Clärchens_Ballhaus

Weiter zum Alexanderplatz

Werbeanzeigen
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Werbeanzeigen